Jugendhaus Am Steinberg

Im Jugendhaus finden Kinder und Jugendliche, die aus unterschiedlichen GrĂŒnden nicht in ihren Familien leben können, ein zeitlich begrenztes oder dauerhaftes "Zuhause".

In unseren elf Wohngruppen können bis zu 106 Kinder in fĂŒnf Regelgruppen, zwei Jugendwohngemeinschaften, zwei Außenwohngruppen, einer Tagesgruppe und einem VerselbstĂ€ndigungsmanagement (hierzu zĂ€hlen: Trainingswohnungen / sozialpĂ€dagogisch betreutes Wohnen/ambulante Betreuung) aufgenommen werden und erhalten pĂ€dagogische UnterstĂŒtzung und Begleitung. Die verschiedenen Wohngrupppen-Settings sind grundsĂ€tzlich alters- und geschlechtsgemischt organisiert. Allerdings haben manche Wohngruppenangebote einen kinder- bzw. familienanalogen Schwerpunkt, andere Wohngruppen konzentrieren sich mehr auf das Jugendalter. In der Gesamteinrichtung wird nach einem systemisch / wertschĂ€tzenden und partizipativen Ansatz mit den jungen Menschen und den Familiensystemen gearbeitet.
 
Das Jugendhaus befindet sich aktuell in einem Organisationsentwicklungs-prozess in dessen Zuge u.a. die gesamten Konzeptionen erstellt und weiterentwickelt werden. Ferner wurden/werden MitarbeiterInnen fortgebildet (wie u.a. in den  Bereichen der Krisenkompetenz, der KultursensibilitĂ€t, der TraumapĂ€dagogik sowie der kollegialen Fallberatung und Biografiearbeit) und die Einrichtung baulich umfassend modernisiert. Von daher wird die Seite in nĂ€chster Zeit inhaltlich weiter entwickelt.