Unser Leitbild

Wir sind dem christlichen Menschenbild verpflichtet und handeln aus der √úberzeugung, dass jeder Mensch von Gott angenommen und geliebt ist. Seine Ganzheitlichkeit, seine Individualit√§t und seine Personenw√ľrde zu respektieren ist Grundsatz unserer Arbeit. 

Unser Ziel ist es, den Menschen ein Leben in Freiheit, Sicherheit und f√∂rderlichen Beziehungen zu erm√∂glichen. Deshalb richten wir unsere Aufmerksamkeit auf Not, Unterdr√ľckung, Misshandlung, Armut und soziale Ungerechtigkeit vor allem von Frauen, Kindern, Jugendlichen und deren Familien. Unsere Antwort ist Solidarit√§t mit den Schwachen und Benachteiligten. Dabei ist uns wichtig, sowohl individuelle Hilfe anzubieten als auch gesellschaftliche und soziale Missst√§nde √∂ffentlich aufzugreifen und an notwendigen Ver√§nderungen mitzuwirken. 

In unserer hauptberuflichen und ehrenamtlichen sozialen Arbeit lassen wir uns leiten von dem Grundsatz der Hilfe zur Selbsthilfe. So orientieren wir uns an den je eigenen M√∂glichkeiten und F√§higkeiten aller Beteiligten. Von uns selbst erfordert dies die Bereitschaft, flexibel und kreativ zu handeln unter Ber√ľcksichtigung der jeweiligen Lebenswirklichkeit der in Not geratenen Menschen.